Auswertung zur Leserumfrage von fünfkant

Im Frühjahr 2017 waren alle fünfkant-Leser zur Teilnahme an einer Leserbefragung eingeladen. 172 Leser haben dies genutzt und ihre Meinung kundgetan.
Endlich liegt uns eine übersichtliche Zusammenstellung der Ergebnisse vor, die wir Ihnen hiermit zum Nachlesen anbieten möchten.


Die 21. Ausgabe des Magazins fünfkant zum Thema "Träume" ....

... wurde in diesen Wochen durch den Besuchsdienst an die Gemeindemitglieder verteilt. Für "Neugierige" besteht auch hier die Möglichkeit, das Heft online zu lesen. Die alte Hefte finden Sie unter dem Menüpunkt "Magazin fünfkant"

Leider können wir bei der Verteilung nicht mehr alle Familien erreichen, da einige Mitarbeiter des Besuchsdienstes aus Altersgründen ausgeschieden und Neue noch nicht hinzu gekommen sind. Wenn Sie einige Hefte in Ihrer Nachbarschaft austragen wollen und können: bitte melden Sie sich im Pfarrbüro oder mailen Sie an wolfgang.schuetze[at]kkgw.de.


Kirchenmusikalische Veranstaltungen im Seelsorgebereich

Der Verein zur Förderung der Kirchenmusik an St. Michael stellt das Jahresprogramm für 2018 vor.


Rundbrief von Sr. Maria Goretti die Entwicklung beim Projekt "Traum der Aline"

Sr. Maria Goretti berichtet in Ihrem Weihnachtsrundbrief 2017 anschaulich über die Entwicklung des auch von unserer Gemeinde unterstützten Projekts "Traum der Aline". Den Rundbrief sowie ein kleines Faltblatt zum Kinderhaus "Sonho de Aline" können Sie hier lesen.


Projekt Aanchal hilft Straßenkinder in Bhopal

P. Anil CMI, ein Mitbruder unseres Seelsorgers P. Thomas Arakkaparambil CMI hat in Bhopal / Indien ein Zentrum für Straßenkinder eingerichtet. So unterstützt er in Bhopal in vier verschiedenen Slums die Menschen mit Nahrung, Schulunterricht, ärztlicher Hilfe und einer von ihm ins Leben gerufenen Blutbank. Er betreut in einem Obdachlosenheim 110 Mädchen – dem einzigen dieser Art in Madhya Pradesh – und bietet diesen Kinder Unterstützung bei Schul- und Berufsausbildung, Computerlehrgängen und organisiert medizinische Seminare. Aber diese Kinder sollen auch ihre Kindheit genießen können und deshalb gibt es immer eine große Feier am indischen Kindertag, er veranstaltet ein Sommerlager oder feiert auch nationale Feste mit ihnen.

Seit gut einem Jahr wird das Projekt Aanchal auch von Gruppierungen und Einzelpersonen unseres Seelsorgebereichs aktiv unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie auf einem Merkblatt und einer eigenen Webseite.


Hinweis auf Widerspruchsrecht gegen
Veröffentlichungen im Pfarrbrief / Aushang / Internet

Nach den Ausführungsrichtlinien zur Anordnung über den kirchlichen Datenschutz – KDO (AusfRL-KDO), veröffentlicht im Amtsblatt 2005, Nr. 261, können besondere Ereignisse (Alters- und Ehejubiläen, Geburten, Sterbefälle, Goldkommunionen, Ordens- und Priesterjubiläen) in kirchlichen Publikationsorganen (z.B. Aushang, Pfarrnachrichten und Kirchenzeitung) mit Name und Datum veröffentlicht werden, wenn der Betroffene ....